Rechtsanwalt Jürgen Kastropp
Fachanwalt für Erbrecht
Regensburg

Gebühren und Kosten

  1. Bei der Bemessung seiner Vergütung ist der Rechtsanwalt grundsätzlich an das Rechtanwaltsvergütungsgesetz (RVG) gebunden.

  2. Eine Erstberatung kostet je nach Höhe des Gegenstandswertes zwischen 34,80 € und höchstens 243,60 € inklusive Mehrwertsteuer. In gewissen Fällen übernimmt auch die Rechtsschutzversicherung diese Kosten.

  3. Der Mandant sollte sich keinesfalls scheuen, sich über die Kosten zu erkundigen. Die Kanzlei erteilt gerne Auskunft.

  4. Da jedem Bürger die Anrufung der Gerichte möglich sein muss, eröffnet  das Gesetz für die Parteien mit niedrigem Einkommen die Möglichkeit, Prozesskostenhilfe in Anspruch zu nehmen. Bitte sprechen Sie dies im Einzelfall an. Die Kanzlei wird Ihnen bei der Stellung entsprechender Anträge behilflich sein.
    Um dieses Verfahren zu beschleunigen, ist es von großem Vorteil, gleich zum ersten Termin folgende Unterlagen mitzubringen:
    Aktuelle Gehaltsabrechnungen (ggf. auch die des Ehegatten,), Nachweise zu Prämienzahlungen für Versicherungen (Leben, Unfall, Rechtschutz, Hausrat), Jahresauszug Bausparkonten, aktueller Kontoauszug Girokonto, Mietvertrag mit Nebenkosten, Nachweis sonstiger Nebenkosten, Unterlagen zu Zahlungsverpflichtungen, insbesondere Kreditverträge mit Banken. Aus der Unterlage muss die Höhe Ihrer monatlichen Belastung erkennbar sein und über einen Girokonto-Auszug deren aktuelle Zahlung nachgewiesen werden.